Coaching

Führungskräfteentwicklung / Coaching

Führungskräften Raum geben

Je vielgestaltiger und verwobener die Anforderungen an die Rolle der Führungskraft, umso notwendiger wird die Reflexion des eigenen Tuns und Entscheidens. Mit dem Ziel, die eigene Wirksamkeit auf den Spielfeldern der Führung – Selbstführung, Führungsbeziehungen und unternehmerische Führung - dauerhaft zu sichern.

Die erfolgreiche Führung und Entwicklung von Mitarbeiter*innen und Teams

Was macht gute Teamarbeit aus? Eine gute Führungskraft! Denn nach der Führung von einzelnen  Mitarbeitenden ist (leider) noch nicht Feierabend. Erfolgreich ein Team führen, bedeutet in jedem Schritt neu zu hinterfragen und das Ziel immer wieder neu auszuloten. Deshalb sollten Sie sich als Führungskraft in Bezug auf Ihre Mitarbeiter*innen und Teammitglieder immer wieder diese Fragen stellen:

  • Wie ist mein Team unterwegs und wie ist die Stimmung innerhalb der Gruppe?
  • Gibt es etwas, das die noch wirksamere Teamarbeit und den Erfolg der Teammitglieder behindert?
  • Unter welchen Einflussfaktoren steht das Team und welche nehme ich gemeinsam mit den Teammitgliedern in den Blick?
  • Gibt es etwas, das die Kommunikation während der Teamarbeit und somit das gemeinsame Ziel blockiert? 
  • Wie gut bin ich als Manager und auch alle anderen Teammitglieder in der Lage, Erwartungen aneinander abzugleichen?
  • Wie können Ziele etabliert und die Zusammenarbeit gleichzeitig verbessert werden?
  • Findet meine Art der Teamführung Anklang oder bin ich auf dem Holzweg?

Die erfolgreiche Führung und Entwicklung von Mitarbeiter*innen und Teams

Was macht gute Teamarbeit aus? Eine gute Führungskraft! Denn nach der Führung von einzelnen  Mitarbeitenden ist (leider) noch nicht Feierabend. Erfolgreich ein Team führen, bedeutet in jedem Schritt neu zu hinterfragen und das Ziel immer wieder neu auszuloten. Deshalb sollten Sie sich als Führungskraft in Bezug auf Ihre Mitarbeiter*innen und Teammitglieder immer wieder diese Fragen stellen:

  • Wie ist mein Team unterwegs und wie ist die Stimmung innerhalb der Gruppe?
  • Gibt es etwas, das die noch wirksamere Teamarbeit und den Erfolg der Teammitglieder behindert?
  • Unter welchen Einflussfaktoren steht das Team und welche nehme ich gemeinsam mit den Teammitgliedern in den Blick?
  • Gibt es etwas, das die Kommunikation während der Teamarbeit und somit das gemeinsame Ziel blockiert? 
  • Wie gut bin ich als Manager und auch alle anderen Teammitglieder in der Lage, Erwartungen aneinander abzugleichen?
  • Wie können Ziele etabliert und die Zusammenarbeit gleichzeitig verbessert werden?
  • Findet meine Art der Teamführung Anklang oder bin ich auf dem Holzweg?
#Coaching

Die Einsamkeit der Führungskräfte lindern

Machen Führungspositionen einsam?

In gewisser Hinsicht ist das der Fall – als Führungskraft bewege ich mich in einem Feld ganz unterschiedlicher Anforderungen. Kaum je bleibt Zeit, sich einen systematischen Überblick zu verschaffen, zu sortieren und neu zu priorisieren. Und dann gibt es da noch das Problem, dass bestimmte Fragestellungen einfach nicht mit Kollegen thematisiert werden können. Führungskräftecoaching schafft hier Abhilfe, sorgt dafür, dass alles auf den Tisch kommt, was von Relevanz ist.

Kontakt und Beratung

Sparringspartner*in, Provokateure*in, Mutmacher*in, Reisebegleiter*in

Wir verstehen unsere Rolle zuallererst einmal als Reisebegleiter*in. Es ist immer sinnvoll, gemeinsam mit den Klienten an Flughöhe zu gewinnen und eine breitere, umfassendere Sicht auf die Anliegen zu bekommen. Hier können Sie sich den Kreis der Kolleg*innen anschauen.

Der Führungsnavigator

Unser Coachingformat für junge Führungskräfte mit einer Balance aus hands-on Führungswissen und Coaching
Weitere Themen:
Selbstführung